Transport

Den Transport von Gülle- und Gärresten führen wir auf Wunsch mit einem 30m3-Auflieger der Firma Kumm und einer Scania Sattelzugmaschine durch. Der Auflieger fasst bis zu 30m3, verfügen über eine leistungsstarke 6.000 Liter Drehkolbenpumpe zur Befüllung und 6“-Schnellkuppler. Die Übergabe der Gülle erfolgt wahlweise über zwei Andocktrichter (Obenentnahme auf dem Fass oder Untenentnahme hinten rechts) oder mittels 6“-Saugschlauch.

Für landwirtschaftliche Schüttgüter nutzen wir einen Schubboden der Firma Knapen mit 60 m3 Volumen.

Aktuelles

31.10.2019
Update Oktober 2019

> weiterlesen!

Kontakt

Kontaktieren Sie uns persönlich
oder über unser Kontaktformular!

> hier geht‘s weiter!