Archiv

31.12.2011
Neuheit zur Saison 2012!

Zur Saison 2012 können wir unseren Kunden
den Pflanzenschutz mit einer selbstfahrenden Feldspritze der Firma Challenger anbieten.

Durch das höhenverstellbare Fahrwerk, die Spurweitenverstellung und das für unter-schiedliche Fahrgassenbreiten geeignete Spritzgestänge ist es nun für uns möglich
neben der Applikation von Pflanzenschutz-
mitteln in Getreide auch die Rapsblüten-
und sogar die Maiszünslerbehandlung
effektiv und pflanzenschonend durchzuführen.

Folgende Merkmale weist unsere Feldspritze Challenger Rogator auf:

  1. • Gestängebreite 15 Meter, 21 Meter, 27 Meter,
    28 Meter und 30 Meter (das Gestänge bleibt bei
    unterschiedlichen Fahrgassenbreiten
    somit innerhalb der Schlaggrenzen!)
  2. • Höhenverstellbares Fahrwerk (Bodenfreiheit 75 cm bis 120 cm)
  3. • Automatische Spurweitenverstellung (1,80 Meter-2,25 Meter)
  4. • 5.000 Liter Spritztankvolumen
  5. • Allradlenkung für hohe Wendigkeit
  6. • Dokumentation
  7. • Automatische Gestängeanpassung bei allen Fahrgassenbreiten
  8. • GPS-gesteuerte Teilbreitenschaltung für hohe Genauigkeit der Ausbringung und Mitteleinsparung"

 

 

 

03.12.2011
Wir machen uns Winterfest!

Nach einem goldenen Herbst stehen derzeit alle Zeichen auf Wartung. Noch läuft der Hochdruck-reiniger und die Maschinen werden Winterfertig gemacht. Nach getaner Arbeit darf natürlich auch das Vergnügen nicht ausbleiben, so dass es sich alle Mitwirkenden diesen Jahres bei unserer jährlichen Jahresabschlussfeier gutgehen lassen werden.

 

 

 

30.08.2011
Vorbereitung auf die Maisernte

Nach dem Abschluss der Getreideernte bereiten wir uns nun auf die Maisernte vor. Zur Ergänzung unseres Angebotes an Walz- und Verteiltechnik freuen wir uns, in diesem Jahr erstmalig ein klappbares Verteilschild mit 5m Arbeitsbreite einzusetzen.

 

 

 

31.05.2011
Wir freuen uns, Sören Schmitt als unseren
neuen Mitarbeiter zu begrüßen
!

Ab dem 01. Juni 2011 wird uns Herr Sören Schmitt bei unserer Arbeit unterstützen. Neben der Ausbildung zur Fachkraft Agrarservice hat er mehrere Jahre in der Land- und Forstwirtschaft gearbeitet. Nun freuen wir uns auf die gemeinsame Arbeit!

 

 

 

19.05.2011
Ganzpflanzensilage

Für die Ernte von Ganzpflanzensilage steht unser Feldhäcksler Jaguar 950 mit dem Erntevorsatz Direct Disc 520 ab sofort bereit. Der direkte Schnitt und die sofortige Zuführung zu den Vorpresswalzen ermöglicht eine verlustarme Ernte und hervorragende Schnittqualität.

 

 

 

28.04.2011
Die Maissaat geht voran...

Die Maissaat geht durch die anhaltende Trockenheit stetig voran, beide Maisleger sind nach wie vor im Einsatz. Des Weiteren wurde
zur Maissaat noch Mineraldünger ausgebracht,
einige Gülle und Gärreste ausgebracht sowie Pflanzenschutz durchgeführt. Nun hoffen wir
alle nach wie vor auf Regen und das Wetter
nicht von einem Extrem ins nächste umschlägt.

Da die Traktoren gerade in den Arbeitsspitzen recht knapp sind, wird ab Anfang Mai ein Traktor der neuen 800er Baureihe von Fendt zusätzlich zu den vorhandenen Traktoren eingesetzt.
Er wird von der Bodenbearbeitung über die
Aussaat bis hin zur Pflege vielfältige Aufgaben übernehmen. Wir sind gespannt, wie sich die
Ad Blue-Technik auf den Kraftstoffverbrauch auswirken wird.

Ab Juni werden wir durch einen neuen festen Mitarbeiter bei unserer Arbeit unterstützt - wir freuen uns auf die gemeinsame Arbeit und werden demnächst unter der Rubrik "Aktuelles" darüber berichten.

 

 

 

19.01.2011
Erweiterung unseres Fuhrparks

Zur Saison 2011 wird unser Fuhrpark durch einen Mähdrescher des Typs Lexion 630 (5-Schüttler) ergänzt, um die Druschkapazität zu erweitern. Die Maschine wird ebenso wie die neue Anhängespritze durch die Firma Justus Becker geliefert und betreut. Als Ersatz für die vorhandene Anbauspritze wird ab diesem Jahr eine Anhängespritze der Firma Lemken mit 28 Meter Gestänge (klappbar auf 20 Meter) eingesetzt. Die Maschine verfügt über eine automatische Teilbreitenschaltung, um auch bei großen Arbeitsbreiten Überlappungen und Fehlstellen zu vermeiden.

Im Januar konnten wir nach dem einsetzenden Tauwetter mit den Reinigungs- und Wartungsarbeiten an den übrigen Maschinen fortfahren. Aufgrund des frühen und straken Frostes konnten wir einen Teil der Maschinen nicht mehr im vergangenen Jahr waschen und holen dies nun nach.

 

 

 

23.12.2010
Start des Online Auftrittes

Wir freuen uns, alle interessierten Gäste auf unserer Seite begrüßen zu dürfen und wünschen Ihnen viel Spaß auf unserer Seite. Für Fragen und Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Aktuelles

31.10.2019
Update Oktober 2019

> weiterlesen!

Kontakt

Kontaktieren Sie uns persönlich
oder über unser Kontaktformular!

> hier geht‘s weiter!